Dentrepreneur 2019

herausragende unternehmer

So vielfältig die Aufgaben, Entscheidungen und Problemstellungen in einem Unternehmen Zahnarztpraxis sind, so entscheidend ist für uns, diese Vielfältigkeit auch abzubilden.

Jeder Unternehmer hat seine eigene Erfolgsgeschichte und unterschiedliche Herangehensweisen an Herausforderungen – uns interessieren diese Geschichten.

 

Dentrepreneur Award
Alles ausser Zähne in München 2019
Der Dentrepreneur 2017 wird gekührt

Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff “Dentrepreneur”?

Ein Entrepreneur ist im klassischen Sinne der Gründer und Inhaber eines Unternehmens – er handelt eigenständig, verantwortungsbewusst und trägt die Risiken seiner Entscheidungen. Der “D”entrepreneur bezeichnet diesen Unternehmer im dentalen Bereich. Zu den Kriterien, die für einen erfolgreichen Dentrepreneur entscheidend sind, zählen einerseits die Umsetzung wirtschaftlicher Lösungen, Teamführung und deren Nachhaltigkeit sowie die Bewertungen der Patienten. Andererseits sind aber auch Faktoren wie Mut zur Innovation, Marketing und Optimierung der Abläufe von Bedeutung.

Bitte beachten Sie, dass die mit * gekennzeichneten Felder eingabepflichtig sind.

Nominierung zum Dentrepreneur

Auch 2019 suchen wir wieder den Dentrepreneur des Jahres.
Sie sind oder kennen eine Praxis die nominiert werden sollte? Dann schicken Sie die Bewerbung an dentrepreneur(at)alles-ausser-zaehne.de  oder versenden Sie unser Online-Formular. Die Bewerbungsfrist endet am 01.10.2019.

 

Rückblick:
DIE Nominierungen zum Dentrepreneur 2018

Dr. Medya Mardi & Dr. Julia Vonholdt - Q1 Zahnärzte

"Das entscheidende ist, dass man an sich glaubt, dass man sein Konzept immer wieder überdenkt und verbessert und dann läuft es eigentlich ganz gut."

 

 

Rückblick:
DIE Nominierungen zum Dentrepreneur 2017

Dr. Jörg Horsten - Zahnarzt, Bergisch Gladbach

"Unternehmer bedeutet für mich, dass ich die Praxis leite, dass ich weiß, wo ich hinkommen möchte, dass ich Ziele definiere für mich und dass ich versuche, diese Ziele in meiner Praxis zu verfolgen."